Wilhelm Bäker zum 2. Vorsitzenden gewählt

In der Jahreshauptversammlung  wurde Wilhelm Bäker, Bürgermeister  a. D.,  einstimmig zum neuen 2. Vorsitzenden des Freundeskreises europäischer Partner e. V. gewählt. Der Vorstand freut sich auf die Zusammenarbeit.

Hans-Jochim Wolf stand nach 10 Jahren im Vorstand des Freundeskreises europäischer Partner e. V.  für dieses Amt nicht mehr zur Verfügung . Der Vorstand bedankte sich für sein Engagement mit einem kleinen Präsent.

Der neue Vorstand (von links nach rechts): Johanna Block (Vorsitzende), Wilhelm Bäker (2. Vorsitzender), Annette Lange (Geschäftsführerin), Elke Wüppenhorst (Schriftführerin), Gerd Ellinghausen (Kassenwart), Dieter Delecat (Jugendwart)
Ein Dankeschön für den scheidenden 2. Vorsitzenden

Fahrt zur Feier des 45 jährigen Bestehens der Partnerschaft nach Fresnay

Auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung des Freundeskreises europäischer Partner e. V. am 2. März 2017 stehen, neben den Berichten und Regularien, auch die für das laufende Jahr geplanten Aktivitäten.

Ein wichtiger Punkt ist die Einladung zur Feier des 45jährigen Bestehens der Partnerschaft mit Fresnay über Himmelfahrt. Es ist kein großes Jubiläum, das jetzt ansteht. 45 Jahre Freundschaft sind es aber wert, gefeiert zu werden. Es ist schon Tradition geworden, in Fünf-Jahres-Schritten, abseits der anderen Austauschfahrten, die Freundschaft noch mal besonders zu feiern.

Die aktuelle politische Entwicklung in Europa und in der ganzen Welt zeigt uns heute umso mehr, wie wichtig es ist, die Freundschaft zwischen den Nationen zu leben. Sie ist keineswegs eine Selbstverständlichkeit.

Einen Bus haben wir reserviert. Wir werden am Donnerstagmorgen, dem 25. Mai 2017, in Bassum starten und am Sonntag, dem 28. Mai 2017 die Heimreise antreten. Das Programm wird in Fresnay vorbereitet.  Eingeladen werden neben den Bassumern auch Gäste aus Spilsby und Telsiai.

Die Einladung unserer Freunde aus Fresnay möchten wir an alle Bassumer Bürger weitergeben, ob sie Mitglieder im Verein sind oder nicht. Gerne würden wir auch Mitglieder des Stadtrates begrüßen, Feuerwehr, Sportvereine, Landwirte, Kantorei und alle die an dem Austausch interessiert sind, gerne auch Eltern mit Kindern.  Der Aufenthalt in Fresnay ist diesmal etwas kürzer. Da der Donnerstag ein Feiertag, der Freitag ein Brückentag ist, an dem viele Arbeitnehmer frei haben, braucht man keinen zusätzlichen Urlaubstag für die Fahrt zu nehmen.
Wir hoffen auf eine rege Beteiligung.  Anmeldungen nehmen Frau Weidemann bei der Stadt Bassum unter 04241 8481 oder per Mail an weidemann(at)stadt.bassum.de  und Johanna Block unter 04245 564 oder per Mail an johanna.block(at)gmx.net gerne an.

Jahreshauptversammlung am 2. März 2017 um 19:30 Uhr

Die diesjährige Jahreshauptversammlung findet wieder im Haus der Feuerwehr in Bassum, Industriestr. 2 statt. Eingeladen sind auch Nichtmitglieder, die Interesse haben, am Austausch teilzunehmen.

Neue Geschäftsführerin gewählt

Bildlegende: Von l. nach r.: Johanna Block (Vorsitzende), Wilhelm Hellriegel, Hans-Joachim Wolf (stellv. Vorsitzender), Annette Lange (Geschäftsführerin), Dieter Delecat (Jugendwart), Elke Wüppenhorst (Schriftführerin), Gerd Ellinghausen (Kassenwart)

Der Freundeskreis europäischer Partner hat auf seiner Jahreshauptversammlung eine neue Geschäftsführerin gewählt. Nach langjähriger Tätigkeit stellte sich Wilhelm Hellriegel aus Altersgründen nicht mehr zur Wahl als Geschäftsführer. Ihn ersetzt jetzt Annette Lange, die, wie ihr Vorgänger, die englische und französische Sprache beherrscht. Sie gehörte 1967 zu der ersten Bassumer Schülergruppe, die unter der Leitung von Hellriegel Fresnay besuchte, und unterhält seit damals private Beziehungen zu  französischen Freunden in der Sarthe. Die übrigen Mitglieder des Vorstandes (s. Foto) wurden einstimmig wiedergewählt.

Der Freundeskreis freut sich ferner darüber, Wilhelm Bäker in Zukunft als “Fachmann” für die Beziehungen zu Telšiai (Litauen) im Vorstand zu begrüßen.

 In einem Rückblick bedankt sich die Vorsitzende, Johanna Block im Namen aller Mitglieder bei Wilhelm Hellriegel für sein langjähriges Engagement. Er war es, der vor mehr als 45 Jahren die ersten Kontakte mit Fresnay geknüpft hat. Als Gründungs- und Vorstandsmitglied des Freundeskreises europäischer Partner hat er den Austausch seit dem auch als Dolmetscher begleitet. 

 Auch in diesem Jahr stehen einige internationale Begegnungen auf dem Programm des Freundeskreises. Schülerinnen und Schüler der Oberschule Bassum weilen vom 19. bis 28. Mai in Fresnay, und vom 2. bis 6. Juni empfangen die Bassumer Landwirte ihre französischen Freunde. Auch die Beziehungen zu unseren litauischen Freunden entwickeln sich: Eine junge Fußballmannschaft aus Telšiai wird vom 22. bis 25. Juli beim Sportclub Albringhausen-Schorlingborstel zu Gast sein.

 Nach einem erfolgreichen Besuch 2015 in Spilsby, an dem eine größere Gruppe Jugendlicher aus Bassum teilnahm, möchte der Freundeskreis in diesem Jahr eine Gruppe 15- bis 16-jähriger Fußballer zum Gegenbesuch einladen. Leider ist es trotz intensiver Bemühungen noch nicht gelungen, für eine solche Veranstaltung einen Termin zu finden.

 Der Freundeskreis möchte den Bekanntheitsgrad der Austausche zwischen den Partnerstädten steigern. Wer nähere Auskünfte haben oder dem Verein beitreten möchte, kann sich an die Vorsitzende, Frau Block (Tel.: 04245 564) wenden.

 

Jahreshauptversammlung 2016

Die Jahreshauptversammlung findet am 4. Februar 2016 um 19:30 Uhr im Haus der Feuerwehr in Bassum, Industriestr. 2 statt. Neben den Mitgliedern sind auch Nichtmitglieder herzlich eingeladen, die Interesse haben, an einer Fahrt teilzunehmen, bzw. Gäste aufzunehmen.

Besuch der Landwirte aus Fresnay 2. - 4. Juni 2016

Schüleraustausch Fahrt nach Fresnay  19. - 28. Mai 2016

Besuch aus Spilsby

Gegenbesuch einer Fußballmannschaft aus Telsiai bei den Fußballern in Albringhausen vom 22. - 24. Juli 2016

Fahrt nach Spilsby August 2015 - Bericht

Spilsby_-_28.-31.08.2015.pdf

Jahreshauptversammlung 2015

Die Jahreshauptversammlung findet am 5. Februar 2015 um 19:30 Uhr im Haus der Feuerwehr in Bassum, Industriestr. 2 statt. Neben den Mitgliedern sind auch Nichtmitglieder herzlich eingeladen, die Interesse haben, an einer Fahrt teilzunehmen, bzw. Gäste aufzunehmen.


Besuch der Kantorei Bassum in Fresnay vom 13. - 17. Mai 2015 

Schüler aus Fresnay in Bassum  Ende Mai 2015

Besuch in Spilsby vom 28. - 31. August 2015

Jahreshauptversammlung 2014

Die Jahreshauptversammlung findet am 6. Februar 2014 um 19:30 Uhr im Haus der Feuerwehr in Bassum, Industriestr. 2 statt. Neben den Mitgliedern sind auch Nichtmitglieder herzlich eingeladen, die Interesse haben, an einer Fahrt teilzunehmen, bzw. Gäste aufzunehmen.

Besuch der Landwirte in Fresnay

Die Landwirte aus Fresnay haben ihre Kollegen aus Bassum zu einem Besuch vom 19.  bis  23. Juni 2014  eingeladen. Im Bus sind sicher noch weitere Plätze frei. Wer Interesse hat mitzufahren, melde sich bitte bei Gerd Ellinghausen  unter Tel. 04241 / 979077  (nach 19 Uhr).

Besuch in Tel?iai

Eine Gruppe von Sportlern aus Bassum wird Ende Juli nach Telsiai reisen.

Jahreshauptversammlung 2012

Die Jahreshauptversammlung findet am 9. Februar 2012 um 19:30 Uhr im Haus der Feuerwehr in Bassum, Industriestr. 2 statt. Neben den Mitgliedern sind auch Nichtmitglieder herzlich eingeladen, die Interesse haben, an einer Fahrt teilzunehmen, bzw. Gäste aufzunehmen.

 

AktiBa 2012

Vom 20. bis zum 22. April findet wieder die AktiBa statt. Der Freundeskreis europäischer Partner wird sich diesmal zusammen mit anderen aktiven Gruppen auf einem Stand der Stadt Bassum präsentieren.

Die Freunde aus England und Frankreich haben sich nach dem Termin erkundigt. Aus Telšiai werden die Direktorin des Tourismuszentrums mit einer Mitarbeiterin und einer Dolmetscherin erwartet.

 

40-jähriges Jubiläum der Partnerschaft Bassum – Fresnay

 

Am 4. Juni 1972 wurde in Fresnay die Partnerschaftsurkunde unterzeichnet. Dieses Ereignis soll in Fresnay Ende April gefeiert werden. Alle Bassumer sind zu der Veranstaltung herzlich eingeladen. Die Hinfahrt erfolgt am Samstag, 28. April, die Rückfahrt am Dienstag, 1. Mai, jeweils als Tagesfahrten mit dem Bus. Interessenten melden sich bitte so bald wie möglich bei Wilhelm Hellriegel (04244-7212) oder Johanna Block (04245-564), spätestens bei der Jahreshauptversammlung an.

 

Besuch der Landwirte aus Fresnay

Die Landwirte aus Fresnay werden vom 31. Mai bis zum 4. Juni ihre Bassumer Kollegen besuchen. Da sicherlich wieder eine große Gruppe zu erwarten ist, bittet Gerd Ellinghausen interessierte Bassumer darum, sich den Termin vorzumerken. Wer Gäste aufnehmen möchte, sollte sich unter Tel. 04241 / 979077 mit ihm in Verbindung setzen (nach 19 Uhr).

 

Stadtfest in Telšiai

Das Stadtfest findet am Samstag/Sonntag 9./10. Juni statt. Es ist geplant, mit Ryanair zu fliegen, ab Bremen Freitag, 8. Juni. Für den Rückflug ab Vilnius gibt es zwei Möglichkeiten: entweder Montag, 11. Juni (ab Telšiai mit Bus oder Mietwagen dann schon um 5.00 Uhr !) oder  Mittwoch, 13. Juni (mit 2 Hotelübernachtungen und einem ganzen Tag in der litauischen Hauptstadt). Welche Alternative die beste ist, müsste mit den Teilnehmern geklärt werden. Interessenten sollten sich möglichst bald mit Bürgermeister Bäker in Verbindung setzen.

 

Feuerwehr

Die Feuerwehr fährt vom 6. bis 10. September nach Fresnay.

 

Fahrt nach Spilsby

John Marshall von der “Spilsby & District Twinning Association” hat uns mitgeteilt, dass beabsichtigt ist, die Bassumer für den Herbst zu einem Besuch in Spilsby einzuladen. Ein genaues Datum soll noch abgesprochen werden.

Freundschaftsurkunde mit Spilsby unterschrieben

Eine Delegation von 15 Personen aus Bassum besuchte vom 15. bis 19. Oktober 2010 die Stadt Spilsby in England. Höhepunkt des Aufenthaltes war die Unterzeichnung eines Freundschaftsvertrages zwischen den beiden Städten, die am Sonntag, 17. Oktober 2010 in der Franklin Hall in Spilsby stattfand. Die Festveranstaltung begann mit einem Gottesdienst in der St. James Church in Spilsby mit Lesungen zum Thema Freundschaft. Ein gemeinsames Essen zu dem die Gäste, Gastgeber und Ratsvertreter eingeladen waren, rundete den Festakt ab.


Presseartikel als PDF

 

Unterzeichnen die Urkunde: die Bürgermeister David Pleming und Wilhelm Bäker hinten v. l.: Ratsvorsitzender Hermann Schorling, Johanna Block, Ratsherr Michael Lenton und der Vorsitzende des Partnerschaftskomitees Mark Tong

Dieter Delecat ist Ehrenbürger der Stadt Fresnay

dieter-delecat.pdf

Internationale Konzerte Mai 2010

Presseartikel: Konzerte-Himmelfahrt-2010.pdf